//deralte_gmbh/
Deralte GmbH
Logo
von Deralte
Seitenauswahl
Deralte GmbH
Arbeitsplätze
Berufe nach Ress.
Lohnübersicht
Stellenanzahlübersicht
Leistungen
Ausbildungsvergütung
Jahressonderzuschlag
Kredite
Urlaubsgeld
Wohnungen
Sonstige Leistungen
Firmensachen
Finanzen
Geschäftsführung
Firmeninterna
Abrechnung
Sonstiges
Update
Firmenextern
Sticker

Ausbildungsvergütung



Was ist das?
Halt eine Ausbildungsvergütung und ein paar Extras.

Was für Extras?
Für Neulinge (angemeldet seit max. 7 Tagen) gibt es eine kleine Finanzstarthilfe von 3'500. Die müsst ihr natürlich nicht zurückzahlen.
Für Mieter unserer Firmenwohnungen erstatten wir nach einer Berechnung die Miete. Die kann aber für jede Berufsgruppe nur einmal beantragt werden. Bsp.: Ernährung hat 6 GalerieBerufsgruppen, wenn man in jeder Berufsgruppe einmal eine Ausbildung macht, kann man in jeder Berufsgruppe die Mieterstattung bekommen. Für die Grundausbildung gibt es keine Mieterstattung. Also am besten beantragen wenn man bei der 3. Ausbildungsstufe angekommen ist, da bekommt man das meiste Geld zurück.^^ Die Berechnungen findet ihr etwas weiter unten.

Welche Bedingungen gibt es?
1. Zukünftig (z.B. Neulinge) für die Firma arbeiten oder bereits in der Firma angestellt sein.
2. Man muss je nach Ausbildungsstufe eine bestimmte Anzahl oft in dem jeweiligen Beruf gearbeitet haben.
3. Um die nächste Vergütung zu bekommen, muss man erst die Mindestanzahl an Arbeitsschritten vollzogen haben.

Wie oft muss man denn gearbeitet haben?

Ausbildungsstufe

Anzahl der Arbeitsvorgänge

Bonuszahlungen für

Ausbildung
Baukapazität
Baumaterial
Brandschutz
Nahrung
1
15
-
+5'000
+5'000
-
+2'500
2
20
+10'000
+7'500
+7'500
+10'000
+5'000
3
30
+12'500
+10'000
+10'000
+12'500
+7'500





Die Bonuszahlung gehört zur
Ausbildungsvergütung. Die erste Hälfte
wird sofort nach Abschluss der Ausbildung
und Annahme der Arbeitsstelle
zusätzlich ausgezahlt. Die andere Hälfte
wird nach den jeweiligen Arbeitsvorgängen
ausgezahlt.


Was wird denn überhaupt gefördert?
Die Ausbildungsvergütung wird für folgende Bereiche ausgezahlt:
  • Ausbildung
  • Brandschutz
  • Nahrung
  • Baukapazität
  • Baumaterial
  • Polizeischutz
Ab hier nur bis Stufe 2
  • Bildung
  • Energie
  • Entsorgung
  • Fortschritt
  • Gesundheit
  • Kultur
  • Religion
  • Tourismus
  • Umwelt
  • Unterhaltung
  • Verwaltung
  • Wasser
  • Wirtschaft

Wie meldet man sich an?
Man schreibt einfach eine Ymail an Deralte, bevor man die Ausbildung startet.
Rückläufig funktioniert das nicht, d.h. man kann nicht mit der Vergütung rechnen, wenn man die Ausbildung schon begonnen oder abgeschlossen hat und sich dann dafür anmeldet.
Bei Neulingen wird je nach Fall vielleicht eine Außnahme gemacht.

Und wie berechnet man die Vergütungen?
Mit dem Rechner der unter der Tabelle verlinkt ist, oder mit der Erklärung die jetzt folgt.

Ausbildungsvergütung

Mieterstattung

Die Berechnung der Ausbildungsvergütung in beinhaltet die Anzahl der Lektionen, die durchschnittliche Dauer pro Lektion in Sekunden und die Ausbildungsstufe.Die Berechnung der Erstattung für die Tagesmieten beinhaltet die Anzahl der Lektionen und die durchschnittliche Dauer pro Lektion in Minuten.
nL - Anzahl der LektionennL - Anzahl der Lektionen
ts - durchschnittliche Dauer pro Lektion in Sekundentm - durchschnittliche Dauer pro Lektion in Minuten
A - Ausbildungsstufe
V - VergütungE - Erstattung


V=(nL*ts)/AE=nL*(tm/120)


Bsp.:Bsp.:
nL=42nL=42
ts=1860tm=31
A=3


V=(42*1860)/3E=42*(31/120)
V=26040E=10,85
Die Vergütung beträgt 26'040.11 Tagesmieten werden erstattet.