//sternchenspiel/
Sternchenspiel
Logo
von: Akoasma, AokoChan, Die_Unbekannte
Seitenauswahl
Der Beginn deiner Reise
Einstieg
Was nun?
Allgemeines zum Spiel
Die Infoleiste
Die Menüleiste
Das Profil
Ressourcen
Werkzeugkasten
Neutrinos
Events
Sternbilder
   ~ Planeten
Universum
Reisen
Erde
Fabrikgelände
Milchstraße
   ~ Staubgebiete
   ~ Trainingsplatz
Mond
   ~ Mondbank
   ~ Mann im Mond
Sonne
   ~ Nachtmeer
Spacebar
Weltraumkiosk
Wurmloch
Sonstiges
Anmerkungen
Updates

Ressourcen


Die wichtigsten Ressourcen:


icon_hope.gif Hoffnung


Dein höchstes Bestreben sollte das Sammeln von Hoffnung sein. Je mehr Hoffnung dein Sternchen erlangt, desto größer, heller und glücklicher wird es.

Hoffnung kann man nicht einfach abbauen, man muss sie erzeugen indem man jemandem etwas Gutes tut. Du kannst z.B. dem Sandmann helfen oder prächtige Nordlichter erzeugen.


icon_dust.gif Kosmischer Staub


Kosmischen Staub findest du in vielen Gegenden der Milchstraße, aber nicht überall kann er gleich gut abgebaut werden. Da wo die größten Vorräte zu holen sind, gibt es auch die meisten Gefahren und dein Sternchen kann dabei verletzt werden. Am besten fängst du in einem einfachen Gebiet an und sammelst dort gemütlich einen kleinen Staubvorrat an. Nur Mut, wenn es beim ersten Mal nicht klappt, mit jedem Versuch lernst du dazu und je besser du das Gebiet kennst, desto ungefährlicher wird es für dich.

-> Staubgebiete

Kosmischen Staub kannst du z.B. auf der Bank anlegen oder in Sternschnuppen investieren, um so an Hoffnung zu gelangen.


icon_rays.gif Sonnenstrahlen


Die Sonne ist eine unerschöpfliche Energiequelle, weswegen du bei ihr regelmäßig Strahlen abbrechen kannst.

Diese Strahlen kannst du für verschiedene Dinge verwenden, z.B. ...

... sie auf die Erde bringen, um dort Nordlichter zu entzünden.

... sie als Zahlungsmittel verwenden.

... mit ihnen Licht ins Nachtmeer bringen.


icon_damage.gif Verletzungen


Verletzungen tun weh und behindern dein Sternchen bei der Arbeit. Sie verheilen mit der Zeit (pro Minute ein Punkt) oder können mit kosmischem Staub sofort wieder geheilt werden. Ist das Sternchen über 100% verletzt, macht es keinen Sinn, überhaupt einen Versuch zu starten.

Um dein Sternchen zu heilen, klicke entweder in der Infoleiste auf icon_damage.gif oder auf "Verletzungen heilen" in der Menüleiste.

Die Heilungskosten erhöhen sich dabei je Verletzung pro 10'000 Erfahrung um 1 Staub.


Zufällige Ressourcen:


Diese Ressourcen könnt ihr beispielsweise beim Staubsammeln oder im Nachtmeer finden. Aus ihnen können nützliche Gegenstände mithilfe des Werkzeugkastens hergestellt werden.

Um zu sehen welche Ressourcen ihr besitzt, klickt entweder auf euer Sternchenprofil oder auf den Werkzeugkasten.


NameBeschreibungFundort(e)

res_1.gifPrismaperleDie Prismaperle glitzert und funkelt unentwegt in allen Farben.Training (Faszination)
res_2.gifBernsteinzahnEin grün schimmernder Zahn, hart wie Diamant.Sandmann, Nachtmeer, Andromeda
res_3.gifSonnensteinEin glänzendes Gestein aus dem Herzen der Sonne.Training (Leuchtkraft), Sonnenstrahlen sammeln
res_4.gifFeuerträneFeuertränen entstehen, wenn eine Sternschnuppe weint.
res_5.gifSchattensplitterSchattensplitter verzehrten das Licht und glühen bedrohlich.
res_6.gifTraumpulverEin seltsam faszinierendes Pulver.Sandmann
res_7.gifHimmelsgarnHimmelsgarn besteht aus feinstem Staubgewebe.Nachtmeer
res_8.gifKohleEin faustgrosser Klumpen Kohlenstoff.Kleine Fabrik, Alpha Centauri
res_9.gifSternenherzDer Kern eines ganzen Sterns.