//planer5b/
Der Planer - Neuentwicklung
Logo
von Jeromy
Seitenauswahl
Projektbeschreibung
Mitglieder
Infrastruktur
Grafiken
Namensvorschläge
Meilensteine
Folgende Mitglieder arbeiten im Moment an diesem Projekt mit:

Jeromy

NameJeromy (Das ist nicht mein richtiger Name, aber vorerst soll das reichen, ich bin da im Netz immer vorsichtig ;))
A/S/L30 / m / Schweiz, in der Nähe des Bodensees
AusbildungIch bin grundsätzlich Mediamatiker (Das ist die Kombination eines Informatikers mit einem kaufmännischen Angestellten und einem Designer, wobei mein Fokus klar auf der Informatik liegt)
Beruflicher WerdegangIch habe erst klassisch im Helpdesk angefangen. Später gings weiter eher ins grafische Gewerbe (Videoschnitt, 3D-Design) und anschliessend wieder zurück in den Client Support (dieses Mal allerdings nicht mehr nur Helpdesk, sonst die ganze Palette von IT-Dienstleistungen innerhalb einer grösseren Firma)
HobbysRollenspiel (offline), Arbeiten (^^), Schreiben (wenn ich denn dazu komme...), Wandern und Kochen
FähigkeitenTexte schreiben, Spielmechanik entwickeln, 3D-Grafiken erstellen (in Grenzen, solche Grafiken wie in Planer 5 wären z.b. möglich, ein realistischer Menschenkopf eher nicht), Scripting (Sicher das letzte was ich tun sollte... auch auf keinen Fall die Entwicklung des Scripting-Systems, sondern nur dessen Anwendung), motivieren (kann ich gut ^^)
Ziele für das ProjektIch möchte einen würdigen Nachfolger für Planer 2 herausbringen. Es ist ähnlich wie bei Matrix, wo es nach dem ersten Teil auch keinen würdigen Nachfolger gab (Matrix 2 & 3 gibts garnicht, wer was anderes behauptet ist ein Ketzer :)). In welcher Form ist mir erstmal zweitrangig
Zeit die ich investieren kannZeit ist bei mir immer ein Problem, aber für dieses Projekt wäre ich bereit einen Teil meiner Freizeit zu opfern. Sprich ich würde täglich das Forum lesen und mitdiskutieren, ich würde sagen wir einen halben Tag pro Woche zusätzlich einsetzen, für Entwicklungsaufträge (Grafiken, Texte, etc.). Eher mehr wenn ich sehe, dass andere auch mitziehen, eher weniger wenn nicht .:)
Vermutlich ab Januar reduziere ich auch mein Arbeitspensum um mehr Zeit für private Projekte (wie das hier) zu haben. Bei Bedarf könnte ich dann auch mehr Zeit investieren.


Jimmy7

NameJimmy
A/S/L52 / (wahrscheinlich) m / Österreich (nähe von Wien)
AusbildungIch bin gelernter Schriftsetzer oder wie es seit neuestem heisst Typografiker
Beruflicher WerdegangIch war 33 Jahre im grafischen Gewerbe (Layout, Textverarbeitung) tätig bis zum Konkurs meiner ehemaligen Firma
Seitdem bin ich ca. 3,5 Jahre bei der Österreichischen Post tätig
HobbysZocken soviel wie möglich (meist Adventure-, Manager und Simulations-Spiele), Lesen (alte Comics und Romane "Der Landser" über Kriegserlebnisse)
Ich bin ausserdem als Moderator im Forum "Condezine" tätig, wo alles über mein derzeitiges Lieblingsspiel "Transportgigant" abgearbeitet wird. Hier bearbeite ich hauptsächlich den Support für die User bei Problemen und Anfragen bei den verschiedenen Anwendungen wie Config, Editoren usw.
FähigkeitenTexterfassung, Textverarbeitung, Grafiken erstellen, viel Geduld, Ausdauer, Begeisterungsfähigkeit
Ziele für das ProjektIch würde gerne zu diesem Projekt auf jeden Fall mein Möglichstes beitragen um wieder eine vernünftige und moderne Alternative zu Planer 2 zu haben ...
Mein Ziel wäre ausserdem, den Machern von Sim-Spielen mal zu zeigen, dass man auch als Laie mit gutem Willen und Zusammenhalt in einer kleinen Gruppe auch ein vernünftiges Game zustande bringen kann ...
Zeit die ich investieren kanndie Zeit ist bei mir eigentlich eher kein Problem, aber da ich Nachtschicht arbeite fällt doch einiges weg da ich ja am Tag auch schlafen muss. Ich wäre allerdings auf jeden Fall bereit, bei sichtbaren Erfolgen den Rest meiner Freizeit zu opfern. Ich könnte mich zB. ein bisschen um das Forum kümmern, da ich sowieso wegen des anderen Forums im Netz bin. Natürlich muss ich mich auch weiterhin um mein Stammforum kümmern, diese Zeit müsste ich schon aufbringen. Also wie gesagt bei sichtbarem Erfolg oder zumindest gutem Willen würde ich so viel Zeit wie möglich investieren. Das wäre mir ein (wieder mal spielbares) Game aus der Planer-Reihe schon wert. So ähnlich wie bei Jeromy lässt auch bei der Post die Arbeitsintensität erfahrungsgemäss ab Jänner etwas ab, was mir auch mehr Zeitaufwand ermöglichen würde.
Vermutlich ab Januar reduziere ich auch mein Arbeitspensum um mehr Zeit für private Projekte (wie das hier) zu haben. Bei Bedarf könnte ich dann auch mehr Zeit investieren.


Nekores

NameNekores (ich zieh mal mit bei dem Nicknamen)
A/S/L- / (wahrscheinlich) m / Hamburg wo es fast nur regnet =D
AusbildungIch bin gelernter Steuerfachangestellter
Beruflicher WerdegangNaja ich bin noch jung deswegen bin ich seit meiner Ausbildung letztes Jahr als Buchhalter bei einem Konzern angestellt.
HobbysNatürlich zocken (hauptsächlich Strategie, Simu und RPG) und gucken von Serien und Animes
Fähigkeitench bin jetzt was Programierung etc. angeht total unwissend dafür kann ich den wirtschaftlichen Teil unterstützen (Berechnungen erstellen und Infos zu diversen Geschichten eines Unternehmen in der Verwaltung vermitteln)
Ziele für das ProjektIch hatte mich auf ein spannendes und recht realistisches Game gefreut bei Planer 5 was nicht da war. Deswegen möchte ich gern mitwirken wenn ein wirklich gutes Simu aus der Logistik Bereich erstellt wird. Und wenn das Team motiviert und alle nötigen Bereiche abdeckt kann etwas großes erreichen.
Zeit die ich investieren kannWochentags eher weniger wegen der Arbeit. Aber 3 Stunden sollten etwa drin sein. Wochenende bin ich dann gern den ganzen Tag dabei.
Kurze Anmerkung: Planer 2 habe ich nie gespielt aber ich bin mir sicher als dieses Grundgerüst eines Spiels was sich Planer 5 schimpft.


Yhoko

NameYhoko
A/S/L29 / m / Schweiz
AusbildungMediamatiker
Beruflicher WerdegangSelbständiger Webdesigner/Administrator und Software/Spieleentwickler
HobbysRPG, Videospiele, Serien gucken
FähigkeitenKann alles programmieren mit genügend Zeit und Motivation. Ne ernsthaft, Server/Client Programmierung, Webdesign und Scripting, Anwendungen, whatever
Ziele für das Projekt
Motivation
Das Projekt wäre für mich eine gute Gelegenheit um mich mal mit der Materie (Simulation, Interfaces und Umsetzung von "Organisation und Planung") zu befassen
Zeit die ich investieren kannDerzeit nicht absehbar
Anmerkung: Ich habe keinen der Planerteile gespielt aber schon bei Jeromy über die Schulter geschaut
Referenzenhttp://www.yhoko.com/ - http://sdn.yhoko.com/ - http://ydk.yhoko.com/ - http://www.endyr.com/ - http://zauberwald.yhoko.com/


sbr2d2

Namesbr2d2
A/S/L39 / m / Hamburg
Ausbildung-
Beruflicher WerdegangIch bin Küchenmonteur
HobbysAlles rund um Computer. Ich weiß von vielen Dingen immer ein wenig. Sei es das Betriebsystem des heimischen PCs, Administration eines Servers (Webroot oder Gameroot oder whatever), html usw... Des weiteren zocke ich gerne. Am liebsten Wirtschaftssimu aber auch viele andere Sachen. Angefangen von Egoshooter bis Rennspiele, halt sehr vielseitig
FähigkeitenKann man von den Hobbys ableiten
Ziele für das Projekt
Motivation
wird noch folgen
Zeit die ich investieren kannGrundsätzlich bin ich jeden Abend da, man kann mich also theoretisch immer erreichen von 20:00 bis 0:00
Referenzen-